"Feuerwehr trifft Kunst" -
MGV "Heimatklang Bach" beim Bezirksfeuerwehrtag im Museum Liaunig

Der Veranstaltungssaal des Liaunig-Museums in Neuhaus zeigte am 10. März 2017 seine Vielseitigkeit einmal mehr beim Bezirksfeuerwehrtag der Feuerwehren des Bezirkes Völkermarkt.
Bezirkskommandant OBR Helmut Blažej – selbst bildender Künstler – konnte zu diesem Anlass neben den Bezirksfunktionären, Abschnittskommandanten und den Kommandanten und Stellvertretern der Feuerwehren des Bezirkes auch zahlreiche Ehrengäste, an der Spitze Landesfeuerwehrkommandant LBD Ing. Rudolf Robin, und Vertreter anderer Einsatzorganisationen begrüßen.

Gesanglich umrahmt wurde der Abend vom MGV des „Heimatklang“ Bach unter Anna Mokoru, der dem Anlass entsprechend überwiegend „blau“ trug. Für beschwingte Blasmusik sorgte die aus musizierenden FeuerwehrkameradInnen zusammengestellte „BlaurockBezirksBéhmische“ unter Thomas Michael Zdravja. Dieser hatte auch ein musikalisches Geschenk für den Bezirkskommandanten mitgebracht: Den neukomponierten „Bezirksfeuerwehrkommandant-Helmut-Blažej“-Marsch, der sogleich zur Uraufführung gebracht wurde.

Nachdem der offizielle Teil mit dem „Kärntner Heimatlied“ zu Ende gegangen war, folgte noch ein gemütliches Beisammensein bei einer herrlichen „Glawischnig-Jause“.


 

   

   

Text: Jakob Mokoru, Bilder: Erich Varh und Karl Pölz